Kürbisdeko selber machen

Hallo Ihr Lieben,

da Kürbisse ja DAS Dekoelement im Herbst sind und Halloween fast vor der Tür steht ist dieses DIY quasi notwendig gewesen. Das klassische Kürbisorange ist zwar schön, passt aber nicht so ganz in meine Inneneinrichtung. Kürbisse anmalen ist eine schöne Idee, aber leider halten sich die Kürbisse dann nicht ewig. Also bin ich auf die Suche nach einer Alternative gegangen und zeige euch heute wie Ihr einen Kürbis selber machen könnt.

Ihr braucht:

So geht´s:

  1. Wir nutzen den Styroporball um eine Ausgangsform zu haben und um nicht so viel an Modelliermasse zu verwenden.
  2. Nehmt euch die Modelliermasse und rollt sie etwa 5mm dick aus.
  3. Legt die Masse um den Styroporball.
  4. Nun formt Ihr mit Hilfe der Modelliermasse eure Kürbisform.
  5. Die charakteristischen Kürbisrillen lassen sich gut mit der Kordel vorgeben und dann ausformen.
  6. Zuletzt formt ihr den Stiel und bringt Ihn an den Rest an.
  7. Fertig :)

Lust auf mehr Inspirationen? Folgt uns auf Pinterest oder Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *