Kürbissuppe im Thermomix

Kürbissuppe ist das Herbstrezept schlechthin und auch ich muss euch mein Rezept antun 😉 Es geht schnell und einfach und eignet sich auch als eine wunderbare Malzeit zum Mitnehmen für die Mittagpause. 

Ihr braucht:

IMG_0076_komprimiert

  • ca. 1kg Kürbisfleisch (z.B. Hokaido)
  • 500g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 Möhren
  • 2 Esslöffel Butter
  • 800ml Wasser
  • 2 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 3-5 Esslöffel Yogurth
  • Chilli
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprikapulver

 

So geht´s:

  1. Zwiebeln in den Mixtopf geben und zerkleinern.IMG_0079_komprimiert
  2. 2 EL Butter zugeben und so die Zwiebeln kurz andünsten.
  3. Kürbisfleisch, Kartoffeln und Möhren zugeben und zerkleinern.
  4. 800 ml Waser zugeben und alles aufkochen lassen.
  5. Gewürze zugeben und Stufe 10 pürrieren.
  6. Zuletzt den Becher Sahne unterrühren.
  7. Gute Appetit :)

Eure Saskia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *